• Stühle im Cabinetzimmer
  • verstaubte Flaschen
  • Rotweinflasche auf Fass
  • Flaschenregal
  • alte Weinflasche

2017

Weinausschank am Weinbergshaus

6. und 7. Mai 11 - 17 Uhr

Weinausschank

Innerhalb der Schlemmerwochen am 6. und 7. Mai öffnen wir an unserem Weinbergshaus in Martinsthal einen Weinausschank. Wandern Sie durch die schönen Martinsthaler Weinberge und machen Sie Rast an unserem Weinbergshaus. Der Ausblick bis rüber auf die andere Rheinseite bei leckerem Wein und Köstlichkeiten aus dem für Sie zusammengestellen Schlemmerkorb wird Sie begeistern.

Rheingauer Filmnächte des jungen VDP

18. Mai im Weingut Diefenhardt im Kabinett des Weinguts
Film: "Der Vorname" Französische Komödie

Inkl. Weine aller genannten Weingüter, Wasser, 1 Snack.
Freie Platzwahl. Einlass ab 19 Uhr. Filmvorführung um 20 Uhr.

alle weiteren Veranstaltungen

Mit dabei sind:

Weingut Barth
Weingut Allendorf
Weingut August Eser
Weingut Prinz von Hessen
Weingut Diefenhardt
Parkhotel Tillmann

Wine4Sense Vol. 5

Weinparty der Rheingauer Jungwinzer
9. Juni 2016 ab 19 Uhr

Wine4Sense ist das Party-Event im Rheingau bei dem junge Weine junger Winzer mit jungen Sounds kombiniert werden. Ehe wir uns eingrooven, stellen 10 Rheingauer Jungwinzer ihre Weine im Rahmen eines Winetastings vor. Gefeiert wird auch dieses Jahr wieder in der Maschinenhalle von Schloss Vollrads.

Karten sind bei uns im Weingut erhältlich Tel. 06123/71490 oder weingut@diefenhardt.de

 

 

PartySommer 2017

Samstag 15. Juli zum Hauptstraßenfest

Wir feiern wieder in unserem gemütlichen Innenhof mit euch und DJ Jobbo

DJ Jobbo legt für euch ab 21 Uhr auf
Außerdem gibts es für euch unsere Wein- und Sektbar und Frisches vom Grill
Unser Gutsausschank hat ebenfalls für euch geöffnet.

Hoffest im Weingut Diefenhardt

21. und 22. Juli

„100 Jahre Diefenhardt Jubiläumshoffest“
Ulrike Neradt hat wieder ein buntes Programm für die Hoffestgäste zusammengestellt, bei dem jeder auf seine Kosten kommt: Comedy, Blues, Zauberei und Chansons.
Mit dabei: Frank Golischewski, Michelle Spillner, Dunja Koppenhöfer, Gerd Brömser als Gude Gerd.

Kartenbestellung im Weingut unter Tel. 06123 71490 weingut@diefenhardt.de
oder bei Angelika Kohl Tel. 06146 7085 angel.kohl@t-online.de


Einlass 18 Uhr Beginn 20 Uhr. Der Hof ist überdacht. Karten zu 23,50 €

Rheingau Musik Festival im Weingut

 

25.7./26.7. Mondieu Operettenassekuranz: "Sonnenbrand am Wolgastrand"
                  Operettenrevue der zwanziger Jahre

27.7./28.7. Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie: "Paradiesseits"
                  Gesamtkunstwerk mit feinsinnigem Wortwitz

29.7./30.7. Martin Zingsheim & Band: "Heute ist morgen schon retro"
                  Musikalische Wortakrobatik


Speisen und Getränke jeweils ab 18 Uhr, Programmbeginn um 20 Uhr

Sonntag 30.7. Einlass bereits ab 17 Uhr und Programmbeginn um 19 Uhr

Karten sind hier online erhältlich.

Rheingauer Weinwoche in Wiesbaden

11. August - 20. August

Unseren Weinstand finden Sie auf dem Dern’schen Gelände, Nähe Friedrichstraße/Bushaltestellen der ESWE

Gerne nehmen wir auch Tischreservierungen entegegen unter:

Tel. 06123/71490 oder weingut@diefenhardt.de

(Wir reservieren nur ganze Tische, ab einer Anzahl von 8 Personen)

Rheingauer Krimiabend

Mittwoch, 1. November19.30 Uhr

"Das Blut tropft - der Wein fließt" lautet das Motto der erfolgreichen Veranstaltungsreihe "Rheingauer Krimiabende in Weingütern". Am 1. November liest Claudia Schmid im Weingut Diefenhardt einen Kurzkrimi aus "Die Feuerschreiber".

"Die Feuerschreiber" (Historischer Roman)

Melanchthon war es, der den Freund Martin Luther zur Übersetzung des Neues Testaments während dessen Zeit auf der Wartburg anregte. Claudia Schmid zeichnet einfühlsam das spannende und lebendige Bild einer Epoche des Umbruchs, die neben der Reformation und zahlreichen Entdeckungen in wissenschaftlichen Bereichen vom Bauernkrieg und von politischen Spannungen großen Ausmaßes in Europa geprägt war.

Kurzkrimi "Dahlien so rot"

Der Kurzkrimi ist humorvoll und es geht darin auch um das Thema Reformation. Jemand will eine Druckpresse nachbauen und behaupten, sie sei aus der Zeit der Reformation. Als er passende alte Balken sucht und im Keller zu arbeiten beginnt, entdeckt er seinen "Vorgänger", den seine Frau hier entsorgt hat.

Der Kostenbeitrag beträgt 8 Euro, für alle fünf Krimiabende zusammen 35 Euro.
Karten sind im Vorverkauf erhältlich telefonisch unter 0172-6642019, per Email an info@eltviller-vinothek.de und in der Bücherstube Lauer in der Eltviller Fußgängerzone.

weitere Informationen unter www.rheingau.de/veranstaltungen/details/17397

 

 

RHEINGAU OPEN

Samstag 11. November 13.00 - 17.00 Uhr
auf Schloss Johannisberg

Jahrespräsentation des VDP.Rheingau mit seinen Freunden

Karten sind bei uns im Weingut erhältlich
Preis 32 €